ANTARA®? Das sagen unsere Kundinnen:

 

Vielen herzlichen Dank für die vielen Rückmeldungen, eure Christina

KERSTIN, Physiotherapeuting und Osteopathin

"Auf der Suche nach einer Sportart mit dem Ziel meine Haltung zu verbessern und nach der Babypause wieder fit zu werden, meldete ich mich auf Empfehlung einer Freundin zu einer ANTARA® "Schnupperstunde" bei Christina an... und war begeistert! Denn schon nach der ersten Stunde hatte ich das Gefühl aufrechter stehen zu können. Und schon nach wenigen Wochen bemerkte ich im Alltag immer mehr positive Auswirkungen des Trainings und der damit verbundenen körperlichen Veränderung: Regelmäßige Schmerzen im unteren Rücken bei längerem Stehen traten nicht mehr auf, mein Beckenboden wurde spürbar stärker, chronische Verspannungen im Nackenbereich lösten sich auf. Plötzlich konnte ich durch die gewonnene Rumpfstabilität und Beinkraft mit dem Mountainbike spielend Anstiege bewältigen, wo ich früher geschoben hätte. Durch die Kräftigung der tiefen Bauchmuskulatur verschwand endlich auch der letzte Rest vom "Babybauch", der sich nach der Entbindung hartnäckig gehalten hatte.

Obwohl ich davor schon Vieles ausprobiert hatte, ist mir noch keine Trainingsform begegnet, die annähernd so effektiv und gleichzeitig "rückengesund" ist wie ANTARA® und ganz nebenbei auch noch Riesenspaß macht. Als Physiotherapeutin und Osteopathin lege ich natürlich besonderen Wert darauf, dass bei einem Training die aufrechte Körperhaltung verbessert/ erhalten wird, ohne Übungen, die den Rücken und die Gelenke belasten. All das vereint ANTARA® und ist meiner Meinung nach deshalb für jeden geeignet, egal welchen Alters und welcher körperlicher Voraussetzungen.

Die Erfahrungsberichte meiner PatientInnen, die meiner Empfehlung gefolgt sind, es mit ANTARA® zu versuchen, sind ausnahmslos positiv und verstärken meine Überzeugung, dass ANTARA® Großes bewirken kann, wo man die Hoffnung auf Linderung schon fast aufgegeben hat. Vor allem PatientInnen mit chronischen Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen, Beckenbodenschwäche, wiederkehrenden Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und einer schlechten Körperhaltung empfehle ich ANTARA®. Der positive Begleiteffekt auf die psychische Ebene ist meines Erachtens nicht zu unterschätzen. Das wunderbare Gefühl, wenn man nach 70 Minuten ANTARA® erhobenen Hauptes mit einem Lächeln im Gesicht aufrecht in die Welt hinaus geht, ist in Worte nicht zu fassen und muss einfach selbst erlebt werden!
Für diese bereichernden Erfahrungen danke ich der kleinen großartigen Christina von Herzen!

MARIA

"Zu Beginn besticht gleich das geschmackvolle Ambiente der Räumlichkeiten (kein Turnhallencharakter!)
Das Bewegungskonzept finde ich großartig. Obwohl immer nur kleinere Muskelpartien trainiert werden ist das Training ausgesprochen effektiv.
Durch die kleine Gruppe können bei den Teilnehmer(inne)n auch immer gleich Korrekturen vorgenommen werden,
wenn eine Übung auf Anhieb nicht gleich richtig ausgeführt wird, was sehr zum Übungserfolg beiträgt.
Neben der angenehmen Musik während des Trainings empfinde ich es auch als sehr wohltuend, dass wir während der Pause mit Getränken versorgt werden.
Da auch Matte und Handtuch gestellt werden, müssen wir nicht mit "großem Gepäck" antreten, was es gerade für mich als Berufstätige angenehm macht.
Die ersten Stunden haben bereits bewirkt, dass ich mich bewusster bewege und halte, was gewiss noch im Laufe der Zeit zunimmt.
Schön ist es auch, dass alles so in Ruhe abläuft, so dass neben dem Trainings- auch noch ein Entspannungseffekt zu verspüren ist.
Ich freue mich auf jeden Trainingstag!"

MEIKE

"Liebe Christina,
für mich heißt ANTARA unter Anderem, zu lernen aufrechter durchs Leben zu gehen, nicht immer die Schultern hängen lassen und Kopf hoch!!
Dafür möchte ich dir danken."

VERONIKA

“Ich möchte meinem Körper etwas Gutes tun und Zeit für mich haben, deswegen gönne ich mir auch in der Schwangerschaft Antara.
Das Training macht auch in der Schwangerschaft Spaß und hilft mir beweglich zu bleiben, keine Rückenschmerzen zu haben und mich zu entspannen!”

BEATE

"Antara kenne ich seit ca. 4 Jahren und es hat mich von Anfang an begeistert. Es ist nicht nur ein funktionelles Ganzkörpertraining,
betreibt man es regelmäßig, begleitet es einen täglich, z.B. bei ganz alltäglichen Bewegungen wie „sich nach etwas Bücken“ oder beim „Etwas aufheben“.
Die Bewegungsabläufe von Antara werden verinnerlicht und man bewegt sich auch im Alltag aufrechter und rückengerechter.
Dazu kommt, dass man natürlich ein stabileres Bauch/Rücken-„Korsett“ entwickelt.Das sind die Fakten.
Was mich dazu bewegt, gerne in die Antara-Stunde zu gehen ist, dass es unheimlich viel Spaß macht und für jeden Trainingszustand geeignet ist.
Schon in der Stunde gibt es mir ein wunderbares Körpergefühl, das dazu führt, dass ich das nächste Mal auf jeden Fall wieder kommen möchte
und das ohne Überwindung oder Zwang. Ich freu mich schon aufs nächste Mal!!!!"

MARTINA

"Bis zur 100 - Minuten - Antara - Session hab ich mir nicht gedacht, dass es mir fehlen würde, aber an diesem Abend - und erst recht die Tage danach -
fiel mir auf, dass es mir doch abgegangen ist. Es tut einfach gut, weitet den Brustkorb, richtet die Wirbelsäule auf und verbessert somit die Haltung.
Zumindest indirekt, da man schließlich selbst was dafür tun muss. Außerdem macht es Spaß, in der Gruppe zu trainieren.
Nicht zu vergessen, die wunderschönen Räume!"

GERTI

”Ich gehe seit vier Jahren in Christinas Antara Stunden.
Die angenehme Musik, die Bewegung und die Worte begleiten mich durch den Alltag,  und erinnern mich in Gedanken immer wieder daran,
eine aufrechte, schöne Haltung einzunehmen! Antara wirkt.
Antara ist ein sehr charmantes Training um sich wohl zu fühlen. Trotz intensiver Muskelanspannung ist es ruhig und fließend.
Es macht den Körper und den Geist stabil, richtet einen auf! Jede Stunde ist ein Genuss.”

CLAUDIA

"Antara, für mich eine Alternative zum “Normalo-Sport”, ein Versuch und auch Neugier, etwas Anderes auszuprobieren ...
Der Empfang war herzlich, der Übungsraum sehr einladend, und der Tee roch verführerisch. Ich stellte mich auf eine gemütliche “Runde” ein.
Aber...!! was von außen so harmlos wirkt, ist echt anstrengend !!
Mein schildkrötenähnlich verkrampfter Schultergürtel kämpft noch nach der achten Stunde damit, das Brustbein richtig zu heben,
egal ob bei den Rücken- oder den Bauchübungen. Nicht zu vergessen ! ... gleichzeitig Bauchdecke nach innen ziehen, Füße flex (wie auch immer),
und natürlich ganz entspannt weiteratmen ... !
Spaß beseite, ich genieße meine 70 min- Antara Auszeit, merke, dass ich “auf dem Weg bin”, mich von “innen nach außen” zu stärken.
Mein Rücken dankt es mir, ich fühle mich entspannter und gedehnter , manchmal hat man nach der Stunde das Gefühl mehr Luft zu bekommen,
sprich atmen zu können.
Also werde ich weiter meine “Krone” zur Decke ziehen und mich bemühen, vor lauter Konzentration nicht von den weichen AirKissen zu kippen.
Und ... werde dafür hoffe ich zusätzlich mit einer schöneren Körpersilhouette belohnt."