KURSBESCHREIBUNGEN

KURS Level 1 / PRÄSENT SEIN – FÜHLEN - BEWEGEN

In diesem Kurs steht unsere Wirbelsäule und die tiefe Stabilisation des Rumpfes im Zentrum. Zum Glück kann der Körper auch bis ins hohe Alter trainiert, die Beweglichkeit gepflegt und an der Haltung gearbeitet werden. Langsames Tempo und Übungen zur Körperwahrnehmung erlauben uns auch mit Verletzungen, Fehlhaltungen und an der individuellen Beweglichkeit zu arbeiten. So können wir auch spüren, was die Bewegung in uns auslöst, wie weit wir gehen möchten, wo wir anhalten wollen. Vor einigen Jahren haben Wissenschaftler festgestellt, dass unser Skelett entscheidend von einem inneren Muskelkorsett, den sogenannten Core-Muskeln, getragen wird. Dazu gehören das Zwerchfell, der Transversus, also die quer verlaufenden Bauchmuskeln, und der Beckenboden. Durch alltägliche Fehlhaltungen und zu langes Sitzen ist dieses Korsett nicht selten erschlafft.

KURS Level 2 / DYNAMISCH – SCHÖN - BEWEGEN

Es fühlt sich gut an und sieht toll aus! Mit ruhigen, präzisen Übungen wird die Funktion der Tiefenmuskulatur des Rumpfes optimiert und gezielt Kraft und Beweglichkeit verbessert. Fließende Bewegungsabfolgen ermöglichen in jedem Training mehr Intensität, mehr tiefe Kraft und führen somit rasch zu positiven Resultaten. Diese Übungen optimieren alle Körperstrukturen, lokale und globale Muskeln sowie Faszien und Faszien-Ketten. Spezielle Übungen korrigieren die Körperhaltung und verfeinern die Bewegungskompetenz. Aufbauend auf dem Core-System wird immer an der Körperhaltung gearbeitet, sowie an der Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit.

KURS Level 3 / LEIDENSCHAFT FÜR BEWEGUNG

Klug, innovativ und effektiv trainieren! Es fühlt sich gut an, sieht toll aus, strafft und kräftigt den ganzen Körper! Mit präzisen Übungen wird gezielt Kraft, Beweglichkeit und Balance verbessert. Die Übungen optimieren alle Körperstrukturen, lokale und globale Muskeln sowie Faszien und Faszien-Ketten. Ein großartiges Ganzkörper-Workout, herausfordernd und hoch intensiv unterrichtet. Wir verwenden größere Hebel, kleinere Unterstützungsflächen, steigern die Intensität und verwenden Zusatzgewichte. Aufbauend auf dem Core-System wird immer an der Körperhaltung gearbeitet, sowie an der Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit.